Cappucino

Neue Expertise im Bereich Vermögensschutz und Kunst

  • MRH Trowe baut neues Team of Experts weiter aus: neue Spezialexpertise in „Fine Art & Lifestyle“
  • Die Leitung übernimmt die Kunsthistorikerin und Versicherungskauffrau Jasmin Pfeiffer

Frankfurt, 5. August 2022. Der Frankfurter Industrieversicherungsmakler MRH Trowe erweitert sein Team of Experts im exklusiven Segment des privaten oder gewerblichen Vermögensschutzes und der Versicherung von Kunst. Die Leitung des neuen Fachteams hat Jasmin Pfeiffer. Die 40-jährige Versicherungskaufrau, Kunsthistorikerin und Kunsttherapeutin soll mit ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich der Kunstversicherungen die neue Spezialsparte ausbauen. Im Wesentlichen geht es hierbei um den umfassenden Vermögensschutz von privaten Kunstsammlungen bis hin zu Museen, aber auch exklusivem Schmuck, Oldtimern und außergewöhnlichen Gebäuden wie Schlössern im In- und Ausland.

„Kunst und wertvolles privates Eigentum müssen mit Augenmaß und hoher Fachkompetenz im Rahmen einer Allgefahrendeckung vor überraschenden Ereignissen abgesichert werden. Hierfür haben wir mit Jasmin Pfeiffer eine ausgewiesene Fachexpertin für unser Team gewinnen können,“ erklärt Marc Nofri, Managing Director und Leiter der Team of Experts.

Vor ihrem Wechsel zu MRH Trowe war Jasmin Pfeiffer im Kunst- und Antiquitätenhandel, als Gallery Manager und zuletzt als Kunstsachverständige und Underwriter für Kunst und Privatkunden tätig. In den Teams of Experts bündelt und steuert MRH Trowe seine fachliche Expertise in den einzelnen Versicherungssparten. Mit dem neuen Pfeiler „Fine Art & Lifestyle“ bietet das Maklerhaus exklusive Versicherungsleistungen, die zur Bewahrung von wertvollem privatem Eigentum und kulturellem Erbe beitragen.