Gesundheit: Versorgungslücken schließenFringe Benefits für Mitarbeiter - Employer Branding

Das Potential der betrieblichen Krankenversicherung (bKV) wird im Gesundheitswesen oft unterschätzt. Obwohl sich derartige Gruppenverträge auszahlen – sowohl für den Arbeitgeber als auch für die Mitarbeiter. Laut einer Studie von Focus ist die betriebliche Krankenversicherung die drittbeliebteste Zusatzleistung einer Firma.

Ein großer Vorteil für den Mitarbeiter besteht darin, dass er sich keiner gesonderten Gesundheitsprüfung unterziehen muss. Zudem profitiert er von Gruppenkonditionen.

Gesundheit geht vor

Die bKV ermöglicht durch ein vielfältiges Leistungsspektrum, die Lücken der gesetzlichen Krankenversicherung zu schließen – von Zahnersatz und Hilfsmittel bis stationäre/ambulante Behandlung.
Durch verschiedene Gesundheitsprogramme kann zudem die Mitarbeitergesundheit erhöht werden.

Für den Arbeitgeber steigt außerdem die Bindung zu den Mitarbeitern. Dies begründet einen Wettbewerbsvorteil.

Carsten Ganz
Carsten Ganz Managing Director Benefits & Pensions
Ihr Expertenteam für Benefits
+49 (0) 6931 91145 - 162 +49 (0) 6931 91145 - 120 Rückruf anfordern