Cappucino

Spendenaufruf: Krieg in der Ukraine – Kinder und Familien in Not!

Der Krieg in der Ukraine hält die Welt in Atem und fordert viele Opfer. Auch bei uns ist die Anteilnahme am Leiden der Menschen sehr groß. Zahlreiche Friedensdemonstrationen, grausame Videos und leidende Kinder, die täglich viral gehen, Sach- und Geldspendenaufrufe dominieren die Nachrichten und das Internet. Europa und weite Teile der Welt demonstrieren einen großen noch nie da gewesenen Zusammenhalt.

Wir alle beobachten die Situation mit großer Sorge und wollen als Unternehmen unseren Beitrag leisten – gezielt und direkt vor Ort.

Mit der Hilfsorganisation KiNiKi unterstützen wir künftig bundesweit soziale Hilfsprojekte für Kinder.

Logo Hilfsorganisation KiNiKi

Aus aktuellem Anlass wollen wir verschiedenen Kinderprojekten in der Ukraine finanziell helfen – direkt und vor Ort.

Am vergangenen Montag haben wir bereits erste finanzielle Unterstützungen für das Kinderheim „Vaterhaus“ in Kiew und das Waisenhaus „Da wo die Hoffnung lebt“ in Lviv (Lemberg) auf den Weg gebracht. Weitere Informationen zu den beiden Projekten erhalten Sie weiter unten.

 

Lassen Sie uns gemeinsam so viel wie möglich bewegen!

Spendenkonto: KiNiKi gAG Volksbank Plochingen eG IBAN: DE84 6119 1310 0709 8080 70
SWIFT-/BIC-Code: GENODES1VBP

WIR BEDANKEN UNS FÜR IHRE UNTERSTÜZUNG
und werden Sie weiter auf dem Laufenden halten.
Alle weiteren Informationen finden Sie zudem auf www.kiniki.de

Die KiNiKi aAG leitet sämtliche Spenden ohne Verwaltungskosten zu 100 Prozent an die Bedürftigen bzw. die ausgesuchten Hilfsorganisationen weiter und verfügt seit vielen Jahren über das DZI Spendensiegel.

Bisher unterstützte Projekte:
Evakuierung Kinderheim „Vaterhaus“

Nach einer dramatischen und gefährlichen Flucht über 2000 Kilometer sind 159 Kinder und Mitarbeitende des Kinderheims „Vaterhaus“ aus Kiew in Freiburg eingetroffen.
Insgesamt sollen 400 Menschen in Freiburg eine Zuflucht finden.
https://www.heidelberg24.de/region/kinder-flucht-freiburg-uk…
https://www.spiegel.de/ausland/rettung-von-kinderheim-aus-ki…

Waisenhaus “Da wo die Hoffnung lebt” in Lviv

Dieses Waisenhaus wollen wir über einen längeren Zeitraum kontinuierlich unterstützen, um Betreuung und Verpflegung so gut es geht aufrecht zu erhalten.