Cappucino

MRH Trowe setzt „Buy&Build“-Strategie mit der Übernahme der Stadler GmbH Finanz- und Assekuranzmakler erfolgreich fort

  • Zehnte vollzogene Akquisition im Jahr 2021
  • Ausbau der Region Süd und neue Fachkompetenz in den Bereichen Industrie und Heilwesen
  • Kooperation der Stadler GmbH Finanz- und Assekuranzmakler und M.A.R.K. med. Versicherungsmakler GmbH im Bereich Heilwesen

Der Industriemakler MRH Trowe stärkt seine Marktposition im Bereich Industrie und Heilwesen mit dem Kauf der Stadler GmbH Finanz- und Assekuranzmakler. Für MRH Trowe ist es die zehnte Akquisition in diesem Jahr, die konsequent auf die Wachstumsstrategie „Buy&Build“ einzahlt. Das Unternehmen baut mit der Übernahme seine regionale Präsenz in Süddeutschland für seine international tätigen Industriekunden weiter aus. Am Wirtschaftsstandort München werden zudem mit der Stadler GmbH und der M.A.R.K. med. Versicherungsmakler GmbH zwei hochspezialisierte Anbieter im Bereich Heilwesen unter dem Dach der MRH Trowe-Gruppe vereint.

Der Versicherungsmakler Stadler GmbH mit Sitz in Schrobenhausen bei München betreut seit 1997 deutschlandweit Industrie-, Bau- & Logistikkunden mit ganzheitlichen Versicherungskonzepten von der Risikoabsicherung bis hin zur betrieblichen Altersvorsorge. Darüber hinaus verfügt das 18-köpfige Team über eine ausgewiesene Expertise in der Versicherung von Kunden im Bereich Heilwesen. MRH Trowe übernimmt rückwirkend zum 1. Juli 2021 100 Prozent der Gesellschaftsanteile von Stadler GmbH. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

MRH Trowe hat bereits 2018 die M.A.R.K. med. Versicherungsmakler GmbH, einen Spezialmakler für Krankenhäuser & medizinische Versorgungsstätten, gekauft. Künftig werden die beiden Versicherungsmakler eng zusammenarbeiten und unter der Specialty MED gemeinsam neue Potentiale heben. Daniela Stadler bleibt als Geschäftsführerin der Stadler GmbH an Bord. Sie wird eng mit Robert Klaus, Regional-Manager SÜD bei MRH Trowe, zusammenarbeiten.

„Die Übernahme der Stadler GmbH ist für MRH Trowe ein wichtiger Baustein in unserer „Buy&Build“-Strategie. Mit dem erfahrenen Team und dessen Know-how im Bereich Industriekunden und Heilwesen stärken wir zwei strategisch wichtige Bereiche unseres Geschäfts“, sagt Ralph Rockel, Vorstand bei MRH Trowe. „Durch
Synergieeffekte in der Zusammenarbeit von M.A.R.K. med. und Stadler GmbH wird zudem unsere Specialty MED weiter ausgebaut.“

„Künftig Teil der MRH Trowe-Gruppe zu sein, ist für unsere Kunden von großem Mehrwert, da sie von weiteren Services profitieren können und wir sie künftig noch individueller betreuen können“, sagt Daniela Stadler, Geschäftsführerin der Stadler GmbH. „Hierauf zahlt auch die Vernetzung mit M.A.R.K. med. ein. Gemeinsam können wir uns nicht nur fachlich unterstützen, sondern unsere Marktposition in Süddeutschland weiter stärken.“