Cappucino

21 glückliche Schulanfänger im Kinderzentrum (KiZ) Griesheim

Am Donnerstag, den 22. Juni 2017 fand im Rahmen unser Weihnachtsaktion „Spenden statt schenken“ die Feierlichkeiten zur Schulranzen-Übergabe statt.
Gemeinsam mit dem deutschen Kinderhilfswerk spendeten wir insgesamt 21 Schulranzen an die Schulanfänger des KiZ Ahornstraße. Damit soll gezielt im Bildungsbereich geholfen werden, damit sozial benachteiligte Kinder unter besseren Voraussetzungen ihren neuen Lebensabschnitt beginnen können.

Die Schulranzen sind gefüllt mit Federmappen, Buntstiften, Schulheften und einem Sportbeutel.
„Wir unterstützen das Deutsche Kinderhilfswerk, weil wir wissen, wie wichtig es ist, für die Kinder ein Umfeld zu schaffen, dass die Entwicklung fördert. Die Zukunft der Kinder liegt in der Bildung, hier kann die Chancengleichheit verwirklicht werden“, so Michael Hirz.

Nachdem die Kinder mit drei Liedern ihren Dank zum Ausdruck brachten, gab es im Anschluss an die Ranzen-Übergabe leckeres Eis mit Sahne und bunten Streuseln, das sich sowohl Kinder als auch Eltern schmecken ließen.

Wir wünschen den Kindern einen schönen Start in den Schulalltag und viel Spaß am Lernen!

Michael Hirz überreicht Schultüte
Gruppenbild Schulanfänger
MRH Trowe hat 4,62 von 5 Sternen 748 Bewertungen auf ProvenExpert.com