Digitales Schadenmanagement (RCC)Schadenabwicklung 4.0

Durch den starken Focus auf die Immobilienwirtschaft ist die professionelle Abwicklung von Versicherungsschäden – insbesondere im Frequenzbereich – ein wesentlicher Faktor des Tagesgeschäftes. Neben einem schlüssigen Risikotransfer geht es hierbei zusätzlich um schlanke und transparente Abwicklungsprozesse unter den Beteiligten.

Um den Schadenprozess effizient und medienbruchfrei abwickeln zu können, haben wir 2017 die RCC Real Estate Claim Control GmbH als eigenen Schadendienstleister gegründet.

RCC verfügt über Versicherungsfachleute und eigene Bautechniker. Diese Spezialisten übernehmen sowohl die Deckungs- und Haftungsprüfung als auch die Schadensteuerung von Handwerkern. Zur Kommunikation steht uns die IT-Plattform unseres Kooperationspartners Immo-Office aus Hamburg zur Verfügung. Damit können wir über digitale Schnittstellen direkt mit Ihrem Bestandsführungssystem kommunizieren, ebenso wie mit dem angebundenen Versicherer und den eingesetzten Sachverständigen. Alles geschieht in einer gemeinsamen Schadenakte – transparent und digital. Zudem verfügt RCC über eine vollumfängliche Schadenregulierungsvollmacht, bis zu einem Betrag in Höhe von 10.000 € je Schaden, direkt in Vorleistung – ohne weitere Abstimmung mit dem Versicherer. So ist eine schnelle und kundenorientierte Schadensabwicklung sichergestellt.

Zusätzlich können Schadenmeldewege über verschiedene APPs, wie z.B. Wohnungswechsel, Inspektions-Rundgang etc. eingebaut werden. Für die Schadenbesichtigung steht uns modernste Videotechnik von Sight-Call zur Verfügung. Diese hat sich bei der Kommunikation mit Mieter, Hausmeister oder Handwerker vor Ort bereits tausendfach bewährt. Das ermöglicht Schadenbegutachtung und Regulierung aus der Ferne, ohne Abstimmung eines Vorort-Termins.

MRH Trowe Ansprechpartner über Telefon oder Email
Ihr Expertenteam für Real Estate +49 (0) 69 - 6605889 - 99 - 0